CNC Werkzeuge für die Bearbeitung von Werkstücken sind ein wichtiger Bestandteil einer jeden Bearbeitung.

Werkzeuge: Die präzisen Formgeber

„Willst du dich am Ganzen erquicken, so musst du das Ganze im Kleinsten erblicken.“

Höchstwahrscheinlich hatte Goethe keine CNC-Maschinen im Kopf, als ihm diese Weisheit in den Sinn kam– doch was die Werkzeuge von CNC-Maschinen angeht, hätte er den Nagel nicht besser auf den Kopf treffen können. CNC-Maschinen steigern die Produktion durch Automatisierung – aber nur, wenn sie reibungslos funktionieren.

Die Werkzeuge sind in der Regel der kleinste Teil der CNC-Maschinen: Sie treffen direkt auf das Werkstück und geben ihm die Form. Präzision ist dabei genauso wichtig wie die Standzeit des Werkzeugs. Daher sollte eine möglichst lange Standzeit der Werkzeuge bereits bei ihrer Auswahl berücksichtigt werden.

Mittlerweile gibt es jedoch eine fast unübersehbare Vielfalt von Werkzeugen, die jede mögliche Form maschinell herzustellen vermögen.

Weiterlesen

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker: Ein Beruf mit Zukunft

Zerspanungsmechaniker gehören zu den Berufen mit Zukunft. Arbeitgeber suchen zurzeit verstärkt nach diesen Fachleuten. Ausbildungsbetriebe übernehmen heute drei von vier Auszubildenden. Kein Bereich der Industrie kommt ohne Werkstücke von Zerspanungsmechanikern aus.

Außerdem werden diese Mechaniker im Arbeitsalltag mit interessanten Aufgaben konfrontiert. Sie stellen die verschiedensten Dinge her, zum Beispiel Motorenteile für Rennwägen, Schmuck für Piercings oder Gehäuse für Uhren.

Weiterlesen

Hersteller von CNC-Werkzeugmaschinen: Eine Branche im Umbruch

Die rasante Entwicklung der Technologie stellt besonders ein Standbein der deutschen Industrie vor große Herausforderungen: den Maschinenbau, der für die Automatisierung der Wertschöpfungskette verantwortlich ist.

Die Hersteller von CNC-Werkzeugmaschinen müssen den aktuellen Bedarf der produzierenden Betriebe erfüllen und gleichzeitig Maschinen für die Zukunft entwickeln.

Die zunehmende Automatisierung birgt viele Chancen. Sie bereitet Einkäufern von CNC-Maschinen jedoch auch viel Kopfzerbrechen. Welches Bearbeitungszentrum eignet sich am besten? Welche Marke ist zu wählen? Informieren Sie sich hier über Hersteller und Kriterien, die zu der perfekten Wahl für Ihren Betrieb führen.

Weiterlesen

CNC-Drehmaschinen: Die Macht der Rotation

Beim Drehen handelt es sich um eine Zerspantechnik mit langer Tradition, die heute noch so aktuell ist wie früher. Die industrielle Revolution wäre ohne Bauteile von Drehbänken nicht möglich gewesen. Heute kommt fast keine Produktionslinie ohne CNC-Drehmaschinen aus. In jedem Auto, in jedem Flugzeug und in den meisten Elektrogeräten finden sich gedrehte Bauteile.

Doch reine CNC-Drehmaschinen werden zunehmend seltener. Das neue Zauberwort heißt Hybridmaschinen. Bearbeitungszentren für Drehen und Fräsen bieten bereits beide Zerspantechniken an.

Hybridmaschinen nehmen auch Laserschweißen und sogar 3D-Drucken ins Repertoire auf. Dennoch steht eines fest: IIoT und Industrie 4.0 werden ohne Drehmaschinen nicht auskommen.

Weiterlesen

CNC-Fräsmaschinen: Kehrtwende in der Arbeitswelt

Noch vor wenigen Jahren konnten wir nur mutmaßen, wie sehr CNC-Fräsmaschinen unsere Welt verändern werden. Heute wissen wir, dass sie mit anderen CNC-Werkzeugmaschinen eine globale Kehrtwende in der Arbeitswelt bewirkt haben. CNC-Fräsen sind in der Lage, große Zahlen von Bauteilen in kurzer Zeit präzise anzufertigen.

Der Grund: Bei dieser Art der Fräsmaschine steuert der Computer die Bewegung der Werkzeuge. Kein Wunder, dass CNC-Fräsmaschinen in den Produktionslinien großer Unternehmen mittlerweile unverzichtbar und auch in KMU immer häufiger anzutreffen sind.

Informieren Sie sich hier über computergesteuerte Fräsen und die Zukunft der industriellen Fertigung.

Weiterlesen

Werkzeugmaschinen sind Dampfmaschinen der Neuzeit

CNC-Werkzeugmaschinen: Die starken Arbeitstiere

Was haben eine Dampfmaschine und eine CNC-Werkzeugmaschine gemeinsam? Beide sind Revolutionäre. Die Dampfmaschine hat die industrielle Revolution eingeläutet. CNC-Werkzeugmaschinen dagegen sind bei der Geschwindigkeit in neue Dimensionen vorgestoßen und haben Taktzeiten in Fertigungslinien enorm verkürzt.

Während die Bedeutung der Dampfmaschine allgemein bekannt ist, fristen CNC-Werkzeugmaschinen eher ein Schattendasein.

Jeder weiß, dass es sie gibt, aber die Allgemeinheit würdigt ihre enorme Bedeutung in der Regel kaum. Informieren Sie sich hier über die Geschichte und den heutigen Entwicklungsstand von CNC-Werkzeugmaschinen.

Weiterlesen